Gemeindewappen Üchtelhausen

Gemeinde

Üchtelhausen

Aktuelles

VHS-Programm Sommer 2017

10.03.2017

 

VHS-Programm Sommer 2017

 

Anmeldung in der Gemeindeverwaltung
 

Frau Kornblum, Tel.: 09720/910021, Fax: 09720/910029

E-Mail-Adresse: vhs@uechtelhausen.de

Anschrift Rathaus: Hesselbach, Kirchplatz 1, 97532 Üchtelhausen

 

 

Einzelveranstaltungen

 

Wege zum Ton (UH001)

 

 

Auch das ist Volkshochschule: an kreativem Gestalten mit dem Werkstoff Ton interessierte Menschen finden in einem vhs-Modellierkurs zusammen, bleiben über zahlreiche Semester hinweg dem Kurs treu, eignen sich unter Anleitung des bekannten Bildhauers Peter Vollert fundierte Kenntnisse und Fertigkeiten über die Materie und die Kunst des figürlichen Modellieren an, entwickeln sich beständig weiter und nehmen das Jubiläum Ihres langjährigen Kursleiters zum Anlass, ihre über die Semester  geschaffenen Werke in einer Ausstellung zu präsentieren.

 

Dies geschieht in Üchtelhausen, einer der Außenstellen der vhs Schweinfurt im Landkreis. Anlässlich der über fünfzigjährigen Tätigkeit des Bildhauers Peter Vollert als Kursleiter an der Volkshochschule (seit zwanzig Jahren bietet er die Modellierkurse in Üchtelhausen an) sowie des 25-jährigen Jubiläums der ebenfalls als Kursleiterin an der vhs tätigen Künstlerin Katharina Weissenberger findet die Ausstellung „Wege zum Ton“ in der Kirchbergschule in Üchtelhausen statt.

 

Sie zeigt, dass Volkshochschule mehr sein kann als das regelmäßige Wahrnehmen eines Termins, der wöchentliche Besuch eines Kurses. Es ist ein Gemeinschaftserlebnis, ein Zusammenwachsen im gemeinsamen schöpferischen Tätigsein, ein Kunstschaffen, ein Teilhaben-Lassen an der Kunst.

 

Katharina Weissenberger ist Schülerin von Peter Vollert, wirkt mittlerweile jedoch auch aktiv in dessen Kursen mit. Ihren ersten Volkshochschulkurs „Kreatives Gestalten mit Ton“ belegte sie  in Üchtelhausen bei Edda Zahlten. Viele Fortbildungen über den Bayerischen vhs-Verband folgten.  Der Werkstoff Ton lässt sie seitdem nicht mehr los. So hat sie Zahltens Kurs 1992 als Kursleiterin übernommen und bietet diesen seither regelmäßig in der Grundschule Üchtelhausen an.

 

Die vhs-Jubiläen der beiden Künstler Peter Vollert und Katharina Weissenberger sind nun der Anlass dieser Ausstellung. Gleichzeitig öffnet Frau Weissenberger während der Ausstellungstage ihre Werkstatt in der Kirchbergschule Üchtelhausen, um einen Einblick in Ihre Arbeit zu geben.

 

Die Ausstellung sowie die Werkstatt von Katharina Weissenberger ist zu folgenden Zeiten geöffnet:

Samstag 1.4. u. 8.4.17 von 13-18 Uhr

Sonntag 2.4. u. 9.4.17 von 11-18 Uhr

Die Ausstellungseröffnung findet statt am Freitag, 31.3.17 um 19 Uhr.

Veranstaltungsort ist die Kirchbergschule in Üchtelhausen.

 

 

 

 

Brönnhof-Rundgang (UH01)

 

Führung durch das ehemalige US-Übungsgelände "Brönnhof" mit Erläuterungen und historischen, heimatgeschichtlichen Hintergrundinformationen durch Gerd Geiß. Führung kostenfrei, Spende möglich.

 

Termine zu Fuß (Dauer ca. 3 bis 3,5 Stunden):

max. Teilnehmerzahl 25 Personen

Samstag           08.04.2017       13 Uhr

Sonntag            21.05.2017       13 Uhr

 

Termine mit Leiterwagen für Gehbehinderte (Dauer ca. 2 bis 2,5 Stunden):

Kostenbeitrag für Leiterwagen beträgt 5.- € (wird am Tag vor Ort kassiert)

max. Teilnehmerzahl 12 Personen

Samstag           20.05.2017                13 Uhr

 

Treffpunkt für "zu Fuß": über die Jeusingstraße in Weipoltshausen bis zum Wald hochfahren und dort parken; ab Weipoltshausen ist beschildert.

 

Der genaue Treffpunkt mit dem Wagen wird per Brief bekannt gegeben.

 

Anmeldung über die Gemeinde Üchtelhausen, Kirchplatz 1, Hesselbach, 97532 Üchtelhausen bei Frau Kornblum, Tel. 09720/9100-21 oder über vhs@uechtelhausen.de

 

 

9. Bürgerinnenversammlung: Umgang mit Konflikten (UH02)

 

Zur 9. Bürgerinnenversammlung lädt 1. Bürgermeisterin Birgit Göbhardt alle Frauen der Gemeinde ein.

Im Vorfeld stimmt Susanne Groß mit einem Impulsvortrag auf den Abend ein.

"Streitet euch nicht!", "Hört auf zu streiten!" Wie oft haben wir diese Worte schon gehört oder gar selbst ausgesprochen? So wurden wir erzogen. Doch eine Alternative zum Streiten hat uns niemand gezeigt. Wie sollen wir also umgehen mit den Wünschen, Gefühlen und Interessen, die dem Streit zugrunde liegen? Und können wir die Bedürfnisse überhaupt benennen, die wir in dieser Situation der Auseinandersetzung ausfechten oder verteidigen möchten? Während des Vortrags gehen wir den Konflikten auf den Grund. Sie erhalten Anregungen, um beim "nächsten Mal" einen neuen Weg im Verlauf der Konfrontation zu gehen.   Eintritt frei

 

Susanne Groß

Mo am 27.3.                Üchtelhausen

19 Uhr                          Pfarrheim, Ahorn-Str. 15

 

 

"ausgebrannt oder aufgetankt"  (UH04)

 

Vorgestellt wird ein Stressbewältigungskonzept, das eine nachhaltige Verbesserung der persönlichen Stresssituation vorsieht. Folgende Fragen werden dabei erörtert: Welche Rolle spielen Ernährung, Bewegung und Entspannung? Durch welche inneren Faktoren wird das Stressempfinden verschärft?

Welche Mentaltechniken können helfen?

Die Teilnehmer/innen erfahren, wie sie ihren aktuellen Stressstatus einschätzen können und lernen mögliche Ansatzpunkte eines ganzheitlichen Stressmanagements kennen.

Anmeldung erforderlich.   Eintritt  3 €

Stefan Mai

Fr am 17.3.                  Üchtelhausen

19 Uhr                          Kirchbergschule, Kirchberg 7

 

 

Pflegestärkungsgesetz II - Was hat sich in den Leistungen
der Pflegeversicherung geändert?  (UH05)

 

Zum 1.1.17 wurde das Pflegestärkungsgesetz II umgesetzt. Dies hat einen neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff sowie Änderungen in den Leistungen der Pflegeversicherung zur Folge. Was heißt das nun genau? Was hat sich verändert und worauf muss ich in Zukunft achten, wenn ich einen Pflegegrad beantrage?

Der Vortrag geht darauf ein, wie der Begriff "Pflegebedürftigkeit" definiert ist und welche Änderungen sich für wen in welchem Umfang ergeben haben.

Die Referentin ist die Leiterin des Projekts "Gerontopsychiatrische Vernetzung in der Region Main-Rhön".    Anmeldung erforderlich.   Eintritt  frei

 

Rebecca Seemann

Mi am 5.4.                   Hesselbach

19 Uhr                          Rathaus, Kirchplatz 1

 

 

 

Kurse

 

Einfach entspannen - Schnupperkurs Entspannung und Meditation (UH10)

 

Sind Sie auf der Suche nach der richtigen Entspannungstechnik für sich?

Die Art der Entspannung und Stressbewältigung ist sehr unterschiedlich und individuell. In diesem Kursangebot können Sie einzelne Entspannungstechniken ausprobieren und auf dieser Basis entscheiden, welche Entspannungsmöglichkeit für Sie am besten geeignet ist. In den einzelnen Kurseinheiten wird jeweils eine der folgenden Techniken vorgestellt und praktisch geübt: Progressive Muskelentspannung, Achtsamkeit, Autogenes Training, Zen-Meditation/Qi Gong, LachYoga

Bitte lockere und bequeme Kleidung tragen.   Kursgebühr 25 €

 

Stefan Mai

Do ab 9.3.        5 mal   Üchtelhausen

19-20.30 Uhr                 Kirchbergschule, Kirchberg 7

 

 

Kreatives Gestalten mit Ton  (UH12) Änderung Termin!!

 

Entdecken Sie Ihre Kreativität!

Anfänger/innen lernen den Rohstoff Ton kennen und üben verschiedene Techniken. Fortgeschrittene erarbeiten unter Anleitung materialgerechte Formen und gestalten eigene Ideen. In diesem Kurs wird nicht glasiert.  Für Arbeitsmaterial werden 2 € berechnet und bei der Kursleiterin bezahlt.

Kleingruppe bis 8 Personen.   (Kursgebühr: 41 € plus 9 € Brennkostenanteil) Kosten 50 €

Bitte mitbringen: Baumwolltuch, altes Küchenmesser, Müllbeutel, Materialgeld.

 

Katharina Weissenberger

Fr 17.3. 19-22 Uhr        Üchtelhausen

Sa 18.3. 10-16 Uhr       Grundschule, Schulstr. 21

 

 

Stäbchenweben (UH16)

 

wie Kurs-Nr. UH15, Kosten 10 €  jedoch

 

Katharina Weissenberger

Mo am 10.4.     1 mal   Üchtelhausen

18-20 Uhr                     Kirchbergschule, Kirchberg 7

 

 

Accessoires aus Filz (UH17)

 

Unterschiedliche Stirnbänder, Pulswärmer und Anstecker sind allseits beliebte Accessoires, die sich wunderbar warm und kuschelig tragen lassen. Filzen Sie sich ihre Lieblingsstücke passend zu Jacken und Mänteln. Das notwendige Zubehör kann im Kurs erworben werden. Filzerfahrung ist nicht erforderlich.

Eine Benutzungsgebühr für die Filzwerkzeuge in Höhe von 2.- € sowie Kosten für die verwendete Wolle (je nach Verbrauch ca. 10.- bis 20.- €) sind bei der Kursleiterin zu bezahlen.  Kosten 35 €

 

Birgit Lohaus

Fr 10.3. 18-21 Uhr        Üchtelhausen

Sa 11.3. 10-16 Uhr       Kirchbergschule, Kirchberg 7

 

 

Alles aus einem Topf – Partygerichte  (UH19)

 

Dieser Kurs gibt Anregungen für leckere Partygerichte aus einem Topf.

Vorgestellt werden Hackfleischtopf, Mailänder Filettopf, Paprika-Hähnchentopf, Laredo-Kasserolle und vieles mehr. Die Rezepte sind alle für 10 Personen ausgelegt. Serviert wird das Ganze mit Brot und Baguette und leckeren Buttermischungen und natürlich einem Dessert. Auf was es beim Schneiden, Braten und Würzen ankommt, wird genau besprochen. Lassen Sie sich überraschen!

In der Kursgebühr von 20 €  sind 8.- € Materialkosten enthalten.

 

Bernd Rösner

Do am 16.3.     1 mal   Üchtelhausen

18.30-21.30 Uhr            Grundschule, Schulstr. 21

 

 

                    Programm für Kinder

Eine Einrichtung der Gemeinde Üchtelhausen

 

 

Hamburger, Cheeseburger & Co.  (UH20)

 

Kochkurs für Kinder ab 8 Jahren

Kids aufgepasst! Burger sind "in" und schnell zubereitet. In diesem Kurs lernt ihr, die Burger selbst zu machen und ihr könnt die Beläge ganz nach Eurem Geschmack wählen. Im ersten Schritt backen wir die typischen Burger-Brötchen, dann bereiten wir die verschiedensten Beläge vor, wie z.B. Hackfleisch-Taler, Tomatenscheiben, saure Gurken, Käse, Salate, Zwiebelringe etc. Natürlich gehört zum Burger auch eine leckere Soße zum Bestreichen. Zum Schluss werden die Beläge aufgeschichtet. Fertig! Na dann: Guten Appetit! Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtuch, Getränke, Behältnis für restliche Burger, die wir nicht verspeisen.

In der Kursgebühr von 14 € (bedingt durch 2 Aufsichtspersonen) sind die Materialkosten in Höhe von ca. 3,50 € nicht enthalten. Diese werden im Kurs eingesammelt.

 

Silvia Walerian-Kraft

Sa am 1.4.       1 mal   Üchtelhausen

9.30-13 Uhr                  Grundschule, Schulstr. 21

 

 

Kindermalkurs (für Kinder ab 8 Jahren)  (UH21)

 

Comicfiguren zeichnen

Wie entstehen Comicfiguren und was gibt es für Unterschiede? Gib du deiner Comicfigur den richtigen Charakter! Mit viel Spaß und Freude machen wir uns ans Werk, wie die großen Comiczeichner.

Die Dozentin ist selbständige Grafikerin, Illustratorin und Kinderbuchautorin

In der Kursgebühr von 24 € sind die Materialkosten nicht enthalten Die Materialkosten betragen pro Kind 3,50 € und werden im Kurs eingesammelt.

 

Sina Cyliax

Sa am 18.3.     1 mal   Üchtelhausen

10-15 Uhr                     Grundschule, Schulstr. 21

 

 

 

Zu den News