Gemeindewappen Üchtelhausen

Gemeinde

Üchtelhausen

Aktuelles

Spatenstich für Ausbau der Kreisstraße SW 2

23.10.2015

Spatenstich für Ausbau der Kreisstraße SW 2

Landkreis investiert in Ausbau zwischen Brebersdorf und der B 303

 

 

Landkreis Schweinfurt. Der Landkreis Schweinfurt investiert weiter in den Ausbau seiner Kreisstraßen. Mit dem Spatenstich durch Landrat Florian Töpper haben am vergangenen Donnerstag die Ausbauarbeiten der Kreisstraße SW 2 zwischen Brebersdorf und dem Einmündungsbereich zur B 303 offiziell begonnen.

 

Die Kreisstraße dient nicht nur dem örtlichen und zwischenörtlichen Verkehr zum angrenzenden Nachbarlandkreis Main-Spessart, sondern auch als Zubringer zur Bundesstraße 303 sowie Staatsstraße 2277. Ausgebaut wird die Strecke auf einer Länge von insgesamt 1158 Metern und einer Breite von sechs Metern. „Mit der Verbreiterung und Verstärkung der Straße wird auch auf diesem Abschnitt die Verkehrssicherheit wesentlich erhöht“, sagte Landrat Florian Töpper.

 

Die Gesamtkosten für die Maßnahme belaufen sich auf rund 748.000 Euro.

 

Die Bauarbeiten an der SW 2 werden größtenteils unter Vollsperrung der Kreisstraße mit Umleitung über Rütschenhausen, Schwemmelsbach und Kaisten durchgeführt. Die Arbeiten im Einmündungsbereich müssen unter Vollsperrung der B 303 erfolgen und sind für Dezember geplant. Hier erfolgt die Umleitung über Obbach und Greßthal. Die gesamte Baumaßnahme soll bis Ende dieses Jahres abgeschlossen sein.

Zu den News