Gemeindewappen Üchtelhausen

Gemeinde

Üchtelhausen

Aktuelles

Nach elf Jahren wieder eine Weinkönigin aus dem Landkreis Schweinfurt

16.03.2017

Nach elf Jahren wieder eine Weinkönigin aus dem Landkreis Schweinfurt

Landrat Töpper gratuliert Silena Werner aus Stammheim. 20-Jährige ist die 62. Fränkische Weinkönigin

 

 

Landkreis Schweinfurt. Große Freude im Landkreis Schweinfurt: Mit Silena Werner aus Stammheim (Gemeinde Kolitzheim) kommt nach elf Jahren wieder eine Weinkönigin aus dem Landkreis Schweinfurt. „Silena hat sich fabelhaft präsentiert. Ich freue mich daher sehr, dass sie die Wahl gewonnen und der Landkreis Schweinfurt endlich wieder eine Fränkische Weinkönigin hat. Das ist ein großartiger Tag für den Weinlandkreis Schweinfurt“, sagt Landrat Florian Töpper.

 

Mit ihrem Fachwissen und vor allem mit ihrer charmanten und natürlichen Art überzeugte Silena Werner die Jury und gewann die Wahl in Veitshöchheim. Sie setze sich damit gegen ihre beiden Mitkandidatinnen Alisa Hofmann aus Sulzfeld und Miriam Kirch aus Fahr (beide Landkreis Kitzingen) durch. Lautstarke Unterstützung erhielt Silena Werner dabei von ihrer Fangemeinde, angeführt von Kolitzheims Bürgermeister Horst Herbert und ihren Eltern.

 

Silena Werner aus Stammheim ist in der Geschichte dieser Wahl die dritte fränkische Weinkönigin aus dem Landkreis Schweinfurt – mit einer weiteren Besonderheit. Denn auch die beiden früheren Weinköniginnen aus dem Landkreis Schweinfurt kamen, wie Silena Werner, aus der Gemeinde Kolitzheim: Irene Sänger (1984/1985) und Jennifer Herbert (2006/2007) stammen beide aus dem Ortsteil Zeilitzheim.

 

„Das war ein toller Auftritt von Silena. Kolitzheim ist stolz auf sie. Wir alle wünschen ihr ein unvergesslich schönes Jahr als Weinkönigin“, sagt Kolitzheims Bürgermeister Horst Herbert.

 

Mit rund 113 Hektar Rebfläche ist Stammheim die größte Weinbaugemeinde im Landkreis Schweinfurt, der wiederum ist mit rund 550 Hektar Anbaufläche gesamt nicht nur der drittgrößte Weinlandkreis Frankens, sondern auch Bayerns.

 

Zu den News