Gemeindewappen Üchtelhausen

Gemeinde

Üchtelhausen

Aktuelles

„Ich bin der gute Hirte. Der gute Hirte lässt sein Leben für die Schafe“ (Joh. 10,11).

23.06.2016

„Ich bin der gute Hirte. Der gute Hirte lässt sein Leben für die Schafe“ (Joh. 10,11). Diesen Bibeltext wählte Pfarrer Markus Vaupel für die Feier der Jubelkonfirmation in Zell. In seiner Predigt führte er dazu aus, dass Jesus damit die Zusage gibt die Menschen im Leben durch Freud und Leid zu begleiteten. Die Jubelkonfirmanden erinnerte Vaupel daran, dass Konfirmation im ursprünglichen Sinne Bestärkung, Bekräftigung, ein Festmachen im Glauben bedeutet. In solchem Vertrauen auf Gott seien die Jubilare vor 70, 60, 50 und 25 Jahren eingesegnet worden und ermutigt worden ihren Lebensweg mit Gott zu gehen, so Vaupel, im Bild von links mit den Jubelkonfirmanden Fritz Blumenröder, Sandra Michelmann, Matthias Ebert, Tanja Schmid, Pia Katzenberger, Brigitte Ebner, Rainer Golinske, Helga Keller, Julius Goldschmidt, Gabriele Steinmann, Manfred Reinig, Erika Wenzel, Manfred Vaupel und Fritz Grebner. Foto: Rita Steger-Frühwacht

Zu den News