Gemeindewappen Üchtelhausen

Gemeinde

Üchtelhausen

Die Gemeinde Üchtelhausen beteiligt sich am Förderprogramm des Freistaats Bayern zum Aufbau hochleistungsfähiger Breitbandnetze.

Für den Ausbau der Ortsteile Weipoltshausen, Hesselbach, Ottenhausen und Madenhausen wurde vom Freistaat Bayern ein Zuschuss in Höhe von 580.810 € bewilligt. Die Ausbauverträge mit Vodafone Kabeldeutschland und der Deutschen Telekom wurden am 02.03.2016 unterzeichnet (Foto Ursula Lux).

Vodafone wird die Ortsteile Weipoltshausen und Hesselbach, die Telekom Madenhausen und Ottenhausen ausbauen. Die Umsetzung erfolgt innerhalb eines Jahres nach Vertragsunterzeichnung. Der Fördersteckbrief über die Maßnahmen und ein Übersichtsplan sind nachfolgend veröffentlicht.

Für den Ausbau des Neubaugebiets in Zell wird ein eigenständiges Verfahren durchgeführt.

Da die technische Entwicklung weiter fortschreiten wird, nimmt die Gemeinde auch das Bundesförderprogramm für den Breitbandausbau in Anspruch. 50.000 € wurden der Gemeinde bewilligt, die für die Erstellung eines Leerrohrmasterplans verwendet werden.

 

Downloads auf dieser Seite Beschreibung
 foerdersteckbriefuechtelhausen.xls   
 Grundstückeigentümererklärung für Kabeldeutschland.pdf   
 Informationsschreiben Breitbandausbau Kabeldeutschland.pdf   
 uechtelhausenausbauendgueltig.pdf